Welches Ziel verfolgt das Portal?

  • Im Netz befinden sich tausende Online-Shops sowie Dienstleistungen, die Onlinebenutzer kassieren, ohne dabei die Leistung zu erbringen. Leider dauert es in der Realität mehrere Monate sogar Jahre, bis solche Fälle endgültig aufgedeckt und rechtlich abgestellt werden können, da es ohne aufwendiger Ermittlung bzw. Gerichtsverfahren nicht möglich ist. Bei kleineren Beträgen (unter 100€) kann es sogar zu keiner Ermittlung kommen. All diese Zeit handeln die Betrüger grob fahrlässig weiter und betrügen/kassieren endlose Anzahl von Internetnutzern. Mit Ihrer Hilfe unterstützen Sie Millionen von Internetnutzer die schwarze Scharfe möglichst nach dem ersten Betrugstat sofort aufzudecken! Das Ziel ist letztendlich bei jedem Kauf bzw. Vertragabschluß die Präventionsmaßnahmen zu treffen und betrügerische Taten möglichst frühzeitig zu veröffentlichen.
  • Bleiben Sie mit uns up-to-date!

Wer kann die Anzeige veröffentlichen?

  • Jede volljährige Person, die mit allen rechtlichen Folgen vertraut ist, kann an diesem Portal teilnehmen. Bei rechtlichen Unsicherheiten ist es dringend empfohlen den Anwalt zu konsultieren!
  • Grundsätzlicher Hinweis: Diese Online-Äußerung kann schwerwiegende Folgen nach sich ziehen, falls eine rechtswidrige Tat vorgetäuscht oder durch wissentlich falsche Angaben einen anderen zu unrecht verdächtigt wird.

Wie wird die Anzeige erstattet?

  • Registrieren Sie sich und hinterlassen Sie Ihre persönliche Daten
    • Es wird Ihnen eine Bestätigungsmail zugeschickt.
    • Bitte bestätigen Sie diese (Dopl. Opt-In Verfahren).
    • Sie können mit Ihren Beiträgen anfangen.
  • Kommentar abgeben
    • Bitte melden Sie sich an (Registrierung erforderlich)
    • Suchen Sie den passenden Artikel aus (oben rechts über die Suche ein Schlüsselwort eingeben)
    • Den gefundenen Artikel auswählen und kommentieren
  • Neuen Artikel bzw. neue Anzeige erstellen
    • Bitte melden Sie sich an (Registrierung erforderlich)
    • Unter „Artikel“ auf „Erstellen“ klicken
    • Im Titel des Artikels die Wiedererkennungsmerkmale (z.B. den Shopnamen) des Objektes eingeben
    • Im Kontext unbedingt den Sachverhalt äußern (z.B. wann wurde bestellt und wieviel wurde bezahlt sowie die bekannten Angaben zur Bestellung, z.B. Auftragsbestätigungsnummer usw. mitteilen), dann die URL der Webseite angeben, über die die Bestellung getätigt worden ist.
    • Unter „Tags“ können Sie Schlüsselworte eingeben, womit der Eintrag für die Andere einfacher zu finden wird, z.B. den Namen des Shop’s und URL eingeben
    • Unter „Kategorien“ die passende Kategorie ankreuzen. (Sollten Sie keine passende Kategorie für Ihren Artikel finden, schreiben Sie uns bitte eine Mail. Solange können Sie Ihren Beitrag unter Kategorie „Allgemein “ abspeichern)
    • Unter „Publizieren“ auf „Zur Revision vorlegen“ klicken
    • Ihrer Eintrag wird von unseren Redakteuren zeitnah veröffentlicht

In welchem Fall wird die Anzeige erstattet?

  • Es muss sich um einen echten betrügerischen Fall handeln. Die Anzeigen aus Rache, Versandverspätung, Unstimmigkeiten oder anderen persönlichen Grüden sind nicht zulässig.
  • Diese Anzeige ersetzt nicht die Strafanzeige bei der Polizei, was Sie auch online erstatten können (z.B. unter https://www.polizei-beratung.de/rat_hilfe/polizei_links/ passendes Bundesland wählen, dann auf die Online-Wache gehen).
  • Die Anzeigen beziehen sich auf jegliche nachweisbare kriminelle Taten (u.a. Ebay-Betrug, Onlineshop-Betrug, Fälschung, versteckte Kosten usw.).
  • Grundsätzlicher Hinweis: Eine Anzeige kann schwerwiegende Folgen nach sich ziehen. Wer eine rechtswidrige Tat vortäuscht oder durch wissentlich falsche Angaben einen anderen zu unrecht verdächtigt, macht sich strafbar.

Welche Angaben sich wichtig?

  • Datum des Geschehens, getroffene Maßnahmen den Fall auf friedliche Art und Weise zu lösen (z.B. Brief oder Email schreiben, anrufen usw.) sowie die URL der Webseite des Händler’s bzw. seinen Benutzernamen bei Ebay. Bei der Anzeige handelt sich nur um eine juristische Person.

Sind alle Anzeigen glaubwürdig?

  • Wir sind bemüht die Seriosität der Anzeigen zu überwachen. Im Falle einer Fehlanzeige kann sich der Beschuldigte äußern, indem er dem Sachverhalt zum betroffenen Artikel einige Kommentare verfasst. Sollte die Anzeige keine sachliche Information erhalten, wird sie von uns nicht veröffentlich bzw. nachträglich gelöscht.
1. Inhalt des Onlineangebotes
Der Seitenbetreiber übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen sowie weiteren Ergänzungen. Haftungsansprüche gegen den Seitenbetreiber, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Seitenbetreiber kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Die Nutzung und Vervollständigung der Inhalte der Website erfolgt ausschließlich auf eigene Gefahr des Nutzers bzw. Autors. Mit der reinen Nutzung der Website des Seitenbetreibers kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Autor und dem Seitenbetreiber zustande. Der Seitenbetreiber stellt lediglich die Plattform zur Verfügung, auf der sich die Autoren freiwillig äußern können.
Der Seitenbetreiber behält es sich ausdrücklich vor, Publikationen zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Externe Links
Diese Website kann externe Links zu Websites Dritter enthalten. Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Solche externen Links werden von Seitenbetreiber bei der erstmaligen Verknüpfung vor der Aktivierung der Publikation auf deren Inhalte überprüft. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Der Seitenbetreiber und auch der Autor der Publikation hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich der Seitenbetreiber oder Auto die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Betreiber der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist. Eine ständige Kontrolle der externen Links ist für den Seitenbetreiber oder Autor ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.

3. Urheber- und Leistungsschutzrechte
Die auf dieser Website veröffentlichten Inhalte unterliegen dem deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht. Jede vom deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Seitenbetreiber oder jeweiligen Rechteinhabers. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Inhalte und Rechte Dritter sind dabei als solche gekennzeichnet. Die unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten ist nicht gestattet und strafbar. Lediglich die Herstellung von Kopien und Downloads für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch ist erlaubt.

Die Darstellung dieser Website in fremden Frames ist nur mit schriftlicher Erlaubnis zulässig.

4. Datenschutz
Durch die Registrierung auf der Website (betrug-melden.de) werden personenbezogene Daten (wie Vor-, Nachnamen, Email, Anschrift und das Telefon) gespeichert. Die Telefonnummer wird geheim gehalten und kann nur in dem rechtlichen Fall gegen den Autor genutzt werden. Die Anschrift, Email, Vor-, und Nachnamen ds Autors sind für andere Benutzer zugänglich, was dem Sinn und Zweck der Seite dient. Anonyme Anzeigen haben keine Beweiskraft und sprechen gegen der Seriosität dieser Webseite. Eine Weitergabe an Dritte, zu kommerziellen oder nichtkommerziellen Zwecken, findet nicht statt.

„Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.“

Quelle: Nr. 8.1. der AGB von Google Analytics

Der Seitenbetreiber weist ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann.

Die Verwendung der Kontaktdaten des Impressums zur gewerblichen Werbung ist ausdrücklich nicht erwünscht, es sei denn der Seitenbetreiber hatte zuvor seine schriftliche Einwilligung erteilt oder es besteht bereits eine Geschäftsbeziehung. Der Seitenbetreiber und alle auf dieser Website genannten Personen widersprechen hiermit jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe ihrer Daten.

5. Unwahre oder falsche Angaben
Der Autor verpflichtet sich mit der gesetzlichen Normierung des Begriffs „Betrug“ § 263 StGB auseinanderzusetzen. In undeutlichen oder unklaren Fällen ist der Autor verpflichtet seinen Anwalt zu sprechen, da unsachliche Äußerungen gegen den Autor verwendet werden können. Hierfür übernimmt der Seitenbetreiber keine Haftung. Der Gegner des Autors tritt dabei in direkten Kontakt mit dem Autor. Die Email, Vor-, Nachnamen des Verfasserers werden auf den Wunsch des Gegners von dem Hostmaster mitgeteilt.
Grundsätzlich gilt: Eine Anzeige kann schwerwiegende Folgen nach sich ziehen. Wer eine rechtswidrige Tat vortäuscht oder durch wissentlich falsche Angaben einen anderen zu unrecht verdächtigt, macht sich strafbar.

6. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses
Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.